Viersen

Stadtbibliothek

Eingangshalle mit Blick auf die Jugendbibliothek. Stadtbibliothek Viersen

Allgemeine Information und Verlängerung von Medien während der Öffnungszeiten (siehe unten)

Direktlink zum katalog.stadtbibliothek-viersen.de

oder zur Anmeldung im Benutzerkonto

Sie suchen ausschließlich eMedien zum direkten Download? Dann bitte hier entlang! (Umleitung zur mobilen Version in bitte ablehnen)

Recherche in Brockhaus, Munzinger oder Katalogen anderer Bibliotheken (Umleitung zur mobilen Version in bitte ablehnen)

Download (pdf) von Satzung und Datenschutzerklärung

 

 

Aktuell >>>


Bundesweiter Vorlesetag

Bundesweiter Vorlesetag - Logo

Der bundesweite Vorlesetag 2018 ist bei uns da schon ganz dick im Kalender markiert. Dieses Jahr haben wir als Motto  MÄRCHEN gewählt.

Viersener Grundschulklassen besuchen die Bibliothek an diesem Tag zu einer Vorlesestunde. Unsere Lesepaten möchten ihre Zuhörer dann auf dem fliegenden Teppich der Fantasie mit auf Märchenreise nehmen. Wie in den vergangenen Jahren freuen wir uns wieder sehr auf  die selbstgestalteten „Eintrittskarten“  - mitzubringen ist pro Klasse ein DIN-A-2-Plakat zum Tagesmotto. So können die Kinder schon vorab eine Bilderreise ins Märchenland unternehmen.

Wir hoffen, dass Ihnen diese Aktion Freude bereitet und unterstützen Sie gerne mit passender Literatur.

Freitag, 16. November  - Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht!

nach oben


14. Dülkener Vorlesenacht

Lupe und Fingerabdrücke. Quelle: ©Pixabay

Detektivegeschichten für Kinder von 8-10 Jahren in der FamilienBibliothek Dülken.
Bringt bitte etwas Warmes, Weiches mit, damit ihr Euch auf dem Fußboden gemütlich einkuscheln könnt (Schlafsack, Decken, Isomatte, Kissen).
Für Getränke und Knabbereien wird gesorgt. Um 23 Uhr sollte Euch ein Elternteil abholen.
Anmeldung unter Tel.: 02162/101-640.

Freitag, den 16. November 2018 von 20.00 - 23.00 Uhr
Familienbibliothek Dülken, Moselstraße 25, 41751 Viersen

nach oben


18.11.: Wartungsarbeiten - Bibliothek online nicht verfügbar

Wegen Wartungsarbeiten sind folgende Dienste nicht verfügbar:

am
Sonntag, 18. November von 6.00 bis ca. 14.00 Uhr

Bitte entschudligen Sie eventuelle Unannehmlichkeiten.

nach oben


Termine "Dülkener Lesemäuse"

Lesepatinnen und -paten lesen Geschichten für Kinder von 4 bis 6 Jahren.
Die nächsten Termine:

Immer von 15.30 bis 16.15 Uhr.
Eintritt frei, Voranmeldung nicht erforderlich
.
(Dazu gibt es eine Tasse Kaffee für die erwachsene Begleitperson)

FamilienBibliothek Dülken
Moselstraße 25, 41751 Viersen
Telefon 02162/101-640

nach oben


Viersener Lesespaß:

Sockensuchmaschine und mehr  - Erfindungen erfinden

Unsere Welt ist voller Erfindungen. Manche gibt es nur im Kopf oder auf dem Papier, andere wurden gebaut, weiterentwickelt oder durch bessere abgelöst. Darüber gibt es spannende Geschichten. Und können eigentlich auch Kinder schon etwas erfinden? 
Für Kinder ab 5 Jahren

Mittwoch, den 21. November 2018 von 16.00 bis ca. 17.20 Uhr
Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek

nach oben


Filmforum: Der Landarzt von Chaussy

Dr. Jean-Pierre Werner ist seit über 30 Jahren Landarzt und in seiner Dorfgemeinschaft sehr beliebt. Für die Nöte und Sorgen seiner Patienten hat er immer ein offenes Ohr. Als er plötzlich selbst erkrankt, ist er gezwungen, eine Vertretung einzustellen. Schneller als ihm lieb ist, erscheint sie in Gestalt der attraktiven und selbstbewussten Dr. Nathalie Delezia (Marianne Denicourt). Jean-Pierre, der sich für ziemlich unersetzbar hält, lehnt die Kollegin allerdings ab. Aber Natalie erweist sich als kommpetente Medizinerin, der es nach und nach gelingt, sich seine Anerkennung und die der Dorfgemeinschaft zu erarbeiten. Und nach und nach kommt hinter der anfänglichen Schroffheit, der sie sich gegenüber sieht, wahre Herzlichkeit zum Vorschein.
FRA 2016, 102', FSK 6, empfohlen ab 14 Jahre

Veranstalter: Filmforum Viersen e.V.
Eintritt: Erwachsene 4,00€, ermäßigt 2,00€, Mitglieder 1,50€

Dienstag, 27. November 2018 ab 20.00 Uhr
Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek

nach oben


Mimikry Figurentheater in Süchteln

"Der kleine Engel und sein größter Wunsch" Quelle: Mimikry Figurentheater

Vorweihnachtszeit! Jetzt dauert es gar nicht mehr lange, dann ist Weihnachten! Die Zeit der Kerzen, die Zeit der Tannenbäume. Und Die Zeit der Engel. Das Mimikry Figurentheater zeigt "Der kleinste Engel und sein größter Wunsch": Wenn ihr gut aufpasst, könnt ihr sie jetzt überall entdecken -die Engel. Manche sind aus Holz, andere aus Stroh, es gibt auch welche aus Porzellan und aus Papier.

Und es gibt unsichtbare Engel - die können wir im Herzen fühlen und die machen uns glücklich. Der kleinste aller Engel, Amadeus, hat einen großen Wunsch: Einmal hinab auf die Erde fliegen und einem Menschen den sehnlichsten Weihnachtswunsch erfüllen!
Aber ob ihm das gelingen kann....

Ca. 45 Minuten. Für Kinder ab 4 Jahren
Eintritt frei, Anmeldung unter 02162/ 101-755

Donnerstag, 29. November 2018 um 14.30 Uhr
Bibliothek Süchteln, Hochstraße 10, 41749 Viersen

nach oben


Anastasia Zampounidis - Zuckerfrei in der Stadtbibliothek

Anastasia Zampounidis ©Tomas Rodriguez

Die TV-Moderatorin Anastasia Zampounidis verrät Interessierten das Geheimnis ihres jugendlichen Aussehens. Bei uns stellt sie ihr Buch „Für immer zuckerfrei: schlank, gesund und glücklich ohne das süße Gift.“ vor. Seit zwölf Jahren verzichtet Anastasia Zampounidis ganz auf Zucker - und hat es nicht bereut. Gewonnen hat sie ein Vielfaches an Energie und Lebensfreude.

Anastasia Zampounidis, 1968 geboren, startete ihre TV-Karriere als Moderatorin beim Musiksender MTV. Es folgen die Außenmoderationen für „Wetten, dass…?“ sowie Moderationen für Sixx TV und ZDFneo. Als WISO-Konsumagentin deckt sie regelmäßig Verbraucherfallen auf.

Eintritt  8,00 €  Voranmeldung unter Tel. 02162 / 101 511

Freitag, 30. November ab 2000 Uhr
Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek

nach oben


Bibliobus multimedia  - 4. Quartal 2018

Der Bibliobus multimedia des Institut française kommt an folgenden Terminen nach Viersen:

Er steht an diesen Dienstagen jeweils von 13.00 - 16.00 Uhr auf dem Rathausmarkt vor der Stadtbibliothek.
Beim Bibliobus multimedia ausgeliehene Medien können - wie gewohnt - während der Öffnungszeiten an der Infotheke in der Stadtbibliothek zurückgegeben werden. (Allerdings nicht an der Außenrückgabe/ den Rückgabeautomaten!)

Weitere Kulturtermine & Informationen über das Düsseldorfer Institut française finden Sie hier.

nach oben


Bilderbuchkino: Die wunderbare Weihnachtsreise

von Lori Evert

Anja wünscht sich nichts sehnlicher, als einmal dem Weihnachtsmann bei seinen Vorbereitungen zu helfen. Und so begibt sie sich auf eine wunderbare Reise. Unterwegs trifft sie ein starkes Pferd, ein Rentier und sogar einen riesigen Eisbären. Sie alle helfen ihr, den Weg zum Weihnachtsmann zu finden.
Für Kinder ab 4 Jahren

Eintritt frei. Voranmeldung unter Tel. 02162 / 101 503 

Dienstag, 4. Dezember 2018, 15.30 Uhr
Albert-Vigoleis-Thelen Stadtbibliothek

nach oben


Fillmforum: Siedeways

Miles und Jack sind alte College-Freunde und könnten nicht unterschiedlicher sein. Miles ist ein notorisch depressiver Lehrer, verhinderter Schriftsteller und leidenschaftlicher Weinliebhaber. Jack ist Schauspieler und begegnet den Grübeleien seines Freundes mit Unverständnis. Beide sind beruflich nur mäßig erfolgreich und Jack will kurz vor seiner Hochzeit noch einmal richtig auf die Pauke hauen. Alexander Payne hat einen Film voller Lebensweisheit inszeniert, "eine Geschichte über das Leben, die Liebe und Wein".
USA 2004, 122', FSK 12, empfohlen ab 14 Jahre

Veranstalter: Filmforum Viersen e.V.
Eintritt: Erwachsene 4,00€, ermäßigt 2,00€, Mitglieder 1,50€

Dienstag, 11. Dezember 2018 ab 20.00 Uhr
Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek

nach oben


ePaper im pdf-Format auf mobilen Geräten

Zeitungen und Zeitschriften online lesen

eBooks und eMagazines aus der Onleihe sind schon lange komfortabel auf Endgeräten lesbar.

ePaper gab es jedoch verlagsbedingt bis Ende 2016 in der Regel in einem PDF-Format, das sich ausschließlich mit dem Adobe Acrobat Reader und nur auf PCs und Laptops öffnen ließ. Um diese Medien auch mobil verfügbar zu machen, stellte die Onleihe seit Anfang 2017 alle ePaper auf eine andere, mobile PDF-Variante um.
Die Umstellung auf das neue Format bringt für Onleihe-Nutzer einige Vorteile: ePaper der Plattform können nun auch auf Smartphones und Tablets gelesen werden. Zusätzlich punkten die mobilen PDFs mit der Parallelausleihe: Sie können mehrfach gleichzeitig genutzt werden. So müssen Nutzer nicht oder nur kurz auf die Rückgabe eines ausgeliehenen Exemplars warten.
Auf PC und Laptop ist die Lektüre der digitalen Zeitungen im neuen mobilen PDF-Format natürlich weiterhin möglich. Benötigt wird hierfür die Software Adobe Digital Editions, die für Onleihe-Nutzer hier kostenlos heruntergeladen werden kann.

Übergangsweise boten die Onleihen bei manchen Titeln die älteren PDF-Versionen noch gemeinsam mit den mobilen Version an. Seit Ende März 2018 ist die Umstellung jedoch abgeschlossen: Digitale Zeitungen gibt es seither nicht mehr für den Acrobat Reader.

Damit reagierte die Onleihe vorausschauend auf Entwicklungen bei Adobe: Das Unternehmen entwickelt den Acrobat Reader nicht weiter, vor allem nicht hinsichtlich der Verwendung verschlüsselter, ausleihfähiger PDFs.
Es war daher ebenfalls wichtig, in der Onleihe rasch komplett auf die mobilen PDFs umzustellen, die mit dem Programm Adobe Digital Editions genutzt werden können, das von Adobe weiterhin aktualisiert wird.

nach oben


Onleihe: Verzögertes Angebot bei Neuerscheinungen

Der Medienbestand der Onleihe Niederrhein umfasst Titel einer Vielzahl von Verlagen. Bei Auswahl und Aktualität dieser Titel sind wir abhängig vom Angebot der teilnehmenden Verlage. Aufgrund unterschiedlicher Konditionen der Verlage werden insbesondere aktuelle Neuerscheinungen und Bestseller häufig nur mit Verzögerung oder gar nicht angeboten. Hiervon betroffen sind besonders Veröffentlichungen der Verlagsgruppen Holtzbrinck, Random House und Bastei Lübbe.

Hintergrundinformationen zur Ausleihe von E-Books durch Bibliotheken:
Bibliotheken können E-Books nicht wie gedruckte Bücher im Buchhandel zum Endkundenpreis kaufen. Stattdessen erwerben Bibliotheken Nutzungsrechte zum Verleih der E-Books über einen zentralen Anbieter, die divibib GmbH. Dieses Unternehmen schließt mit den jeweiligen Verlagen Einzelverträge ab. Die meisten Verlage veräußern ihre E-Books derzeit zum einfachen Preis für den Verleih durch Bibliotheken. Diese E-Books können dann über die jeweiligen Onleihe-Plattformen der Bibliotheken von deren Kunden ausgeliehen werden. Da kopiergeschützte E-Books (bei der üblichen seriellen Lizenz) dabei nicht von mehreren Personen gleichzeitig ausgeliehen werden können, erwerben Onleihen bei starker Nachfrage mehrere Lizenzen eines Titels. Der gegenwärtige rechtliche Rahmen und die damit verbundenen Konditionen der Bereitstellung von elektronischen Medien für Bibliotheken ist unbefriedigend und führt dazu, dass eine nicht unerhebliche Menge an E-Books dort nicht in dem Maße zugänglich sind, wie es von den Bürgerinnen und Bürgern unserer Wissensgesellschaft erwartet wird. Der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) setzt sich für eine Gleichstellung von gedruckten Büchern und E-Books ein.

nach oben


In unserem digitalen Angebot: Brockhaus Plattform Online

Inhaber eines gültigen Bibliotheksausweises der Stadtbibliothek Viersen  eine neue Möglichkeit, Wissensfragen schnell und zuverlässig  zu beantworten. Mit jedem Endgerät haben Sie Zugriff auf die neue Brockhaus-Enzyklopädie. Mit über 300.000 Stichwörtern und erklärten Begriffen, Länderinformationen, 25.000 geprüften Links sowie 33.000 digitalen Medien ist sie die größte allgemeinbildende und fachredaktionell betreute Lexikonsubstanz im deutschsprachigen Raum – zitierfähig und verlässlich.
Recherchierte Inhalte können direkt ausgedruckt, als .pdf exportiert oder über die Zitierfunktion mit der eigenen Literaturverwaltung verknüpft  werden.

Neben der bekannten Brockhaus Enzyklopädie beinhaltet die Plattform Zugriff auf  weitere Datenbanken :

Alle Inhalte unterliegen strengen redaktionellen Richtlinien. Das gilt für die Überprüfung der Glaubwürdigkeit der Quellen und externen Links genauso wie für die Relevanzkriterien der Stichwortauswahl und die Erstellung der Beiträge.

Einfach ausprobieren: Über stadtbibliothek-viersen.de>Lexika und Datenbanken, über die Brockhaus-Startseite oder als App (Google Play Store/ App Store) Die Anmeldung mit Ihrem Bibliotheksausweis erfolgt genau wie im Online-Katalog.

nach oben


Mit gültigem Leseausweis weiter zu:


Downloads:


Öffnungszeiten
Stadtbibliothek Viersen
Rathausmarkt 1b, 41747 Viersen
Telefon: 02162/101-509
stadtbibliothek@viersen.de
Dienstag 11.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch bis Freitag: 11.00 - 13.30 Uhr und 14.30 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 - 13.30 Uhr
Montag geschlossen
Familienbibliothek Dülken
Moselstraße 25,, 41751 Viersen
Telefon: 02162 101-640
familienbibliothek-duelken@viersen.de
Montag, Dienstag, Freitag: 15.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch: 10.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag geschlossen
Zweigstelle Süchteln
Hochstraße 10, 41749 Viersen
Telefon: 02162 101-755
stadtbibliothek@viersen.de
Montag, Mittwoch, Donnerstag: 15.00 - 18.00 Uhr
Freitag: 10.00 - 12.00 Uhr
Dienstag geschlossen

Sommerferien: Geänderte Öffnungszeiten in den Zweigstellen: