Viersen

Stadtbibliothek

Eingangshalle mit Blick auf die Jugendbibliothek. Stadtbibliothek Viersen

Allgemeine Information und Verlängerung von Medien während der Öffnungszeiten (siehe unten)

Direktlink zum katalog.stadtbibliothek-viersen.de

oder zur Anmeldung im Benutzerkonto

Sie suchen ausschließlich eMedien zum direkten Download? Dann bitte hier entlang! (Umleitung zur mobilen Version in bitte ablehnen)

Recherche in Brockhaus, Munzinger oder Katalogen anderer Bibliotheken (Umleitung zur mobilen Version in bitte ablehnen)

Download (pdf) von Satzung und Datenschutzerklärung

 

 

Aktuell >>>


Wartungswochenende 15./16.06.

Wegen turnusmäßiger Wartungsarbeiten sind folgende Dienste vorübergehend nicht erreichbar/ verfügbar:

Samstag, 15.06. ab ca. 14.00 Uhr bis
Sonntag, 16.06. ca. 15.00 Uhr

(Bitte beachten: Die Außenrückgabe geht Montag, 17.06. wieder in Betrieb)
Eventuelle Unannehmlichkeiten bitten wir zu entschuldigen!

nach oben


Dülkener Lesemäuse

Lesepatinnen und -paten lesen Geschichten für Kinder von 4 bis 6 Jahren.

Dülkener Lesemaus - klug und schön

Die nächsten Termine:

Immer von 15.30 bis 16.15 Uhr.
Eintritt frei, Voranmeldung nicht erforderlich. (Dazu gibt es eine Tasse Kaffee für die erwachsene Begleitperson)

FamilienBibliothek Dülken
Moselstraße 25, 41751 Viersen
Telefon 02162/101-640

nach oben


Medientrödel FamilienBibliothek Dülken

Während der Öffnungszeiten der Familienbibliothek findet Ende Juni ein Medientrödelmarkt statt. Gegen Spenden können Bücher, Zeitschriften, Musik-CDs und andere Medien mitgenommen werden.

Öffnungszeiten der FamilienBibliothek:
Montag, Dienstag, Freitag: 15.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch: 10.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag geschlossen

Montag, 24.06. - Freitag, 28.06.2019
FamilienBibliothek Dülken
Moselstralße 25, 41751 Viersen-Dülken

nach oben


Filmforum: Fridas Sommer

Barcelona, im Sommer 1993 - es sind schlimme Tage für die sechsjährige Frida: Nach dem Tod ihrer Mutter muss sie alles Vertraute hinter sich lassen und zu Verwandten auf's Land ziehen. Obwohl sie dort liebevoll aufgenommen wird, kann sie sich nur schwer einleben. Sie trauert zutiefst und weder die freundlichen Verwandten, noch die wunderschöne Landschaft, die sich vor ihr ausbreitet, können Trost spenden. Das Einfinden in ein neues Leben und das Zusammenfinden zu einer neuen Familie werden für alle Seiten zur echten Herausforderung - nach einer wahren Begebenheit, feinfühlig und bewegend erzählt in diesem filmischen Meisterwerk.

FSK 0, empfohlen ab 10 Jahren
ESP, 2016 - 96 Min. - Regie: Carla Simón. Darsteller: Laia Artigas, David Verdaguer, Bruna Cusi u.a.

Dienstag, den 25.06.2019 um 20.00 Uhr
Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek am Rathausmarkt

Veranstalter: Filmforum e.V. – Eintritt: Erwachsene 4€, Ermäßigt 2€, Mitglieder 1,50€

nach oben


Umbau fertiggestellt, Bibliothek wieder geöffnet

Rücksortieranlage

Die Umbauarbeiten in der Bibliothek sind abgeschlossen und die Bibliothek am Rathausmarkt wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

Eine kleine Bildergalerie mit Eindrücken der Umbauarbeiten finden Sie hier.

Stadtbibliothek am Rathausmarkt

nach oben


Buchtipp: Geniale Experimente im Glas

Empfehlenswerter Buchtitel "Geniale Experimente im Glas"

Wer Kinder für Naturwissenschaften begeistern will, sollte Ihnen dieses Buch schenken. Weil man in Einmachgläsern alles gut beobachten kann, hat sie der Autor kurzerhand  zum  „kleinsten Labor der Welt“ erklärt. Sie dienen als Terrarium, Ballon-Barometer oder lassen sich zu Krabbeltier-Saugern umfunktionieren. Man kann in ihnen Wolken erschaffen oder einen Tornado beobachten, Kristalle oder Möhren aus Möhrenenden darin wachsen lassen und noch viel mehr. Mein Lieblingsexperiment sind die wandernden Wasserfarben - herrlich bunt!

Dazu werden die  Kinder immer wieder angehalten, herauszufinden, was da denn eigentlich passiert. Warum ist das so? Was steckt dahinter? Wissenschaftliches Arbeiten besteht aus den Phasen entdecken, hinterfragen, überlegen, ausprobieren – und das alles immer von vorne, egal ob in der Chemie, Physik, Biologie oder auch den Geowissenschaften.
Also: ran an die Einmachgläser!

Geniale Experimente im Glas : 40 schleimige, witzige und supercoole Experimente / Jonathan Adolph. – Stuttgart: frechverlag 2019
ISBN 978-3-7724-8430-8

Zum Ausleihen in der Bibliothek - zum Behalten oder Verschenken im Buchhandel für 12.99€

Ab 7 Jahre
Buchtipp von Monika Effkemann

nach oben


Für die Ferien: E-Book-Reader ausleihen?

Wer das digitale Lesen mit einem eBook-Reader gern unverbindlich ausprobieren würde, sich aber nicht gleich ein Gerät dafür anschaffen will, kann bei uns jetzt eBook-Reader zum Ausprobieren ausleihen. 5 verschiedene e-Book-Reader (ehemalige Vorführgeräte) stehen für die Ausleihe zur Verfügung.
Auf allen Geräten ist eine Bibliothek aus ca. 100 eBooks  aus unterschiedlichen Genres vorinstalliert, so dass Sie mit dem nach dem Einschalten sofort digital „loslesen“ können.
Titel aus der Onleihe können natürlich ebenfalls ausgeliehen werden – hierbei helfen wir Ihnen gern weiter.
Zum Einfach-ausprobieren oder für den nächsten Urlaub können Sie bei uns somit einen fertig vorbereiteten eBook-Reader ausleihen und testen, ob sich die Anschaffung eines eigenen Gerätes für Sie lohnt  - oder welche Ausstattungsmerkmale Ihnen wichtig sind.
Bitte beachten Sie, dass wir die Reader lesefertig, aber ohne Ladekabel ausleihen, weil sie mit jedem handelsüblichen Smartphoneladekabel (USB 2.0/A-Stecker auf Mikro-B-Stecker) an ein Ladegerät oder einen PC angeschlossen und aufgeladen werden können.

nach oben


Geschichten, Spiel und Spaß mit dem Upps

Upps heisst das kleine, grüne  Wuschelmonster, das eines Abends energisch an Lucas‘ Kinderzimmerfenster klopft. Wenn er es nicht hereingelassen hätte, wären die nächsten Tage sicherlich ruhiger verlaufen. Aber natürlich auch viel langweiliger! Warum? Kommt und hört zu! 
Für Kinder ab 5 Jahren

Freitag, den 28.06. 2019 von 16.00 bis ca. 17.20 Uhr
Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek

Anmeldung bitte unter Tel. 02162 / 101-503 oder stadtbibliothek-viersen@viersen.de

nach oben


Spieleabend 16+

Halma-Brett (Ausschnitt)

Ob Neuheit oder Klassiker - beim Spieleabend in der Stadtbibliothek  ist alles vertreten.
Freundinnen und Freunde des gepflegten Brett- oder Kartenspiels treffen sich zwecks Ausübung des gemeinsamen Hobbys. Das Prinzip ist einfach: Jeder kann sein, jede kann ihr Lieblingsspiel mitbringen. Nach einer kurzen Spiele-Vorstellungsrunde finden sich Interessierte zusammen und der Spaß kann beginnen.  Natürlich darf auch ohne Spiel kommen, wer noch keines (oder keines mehr) besitzt.

Die Spieleabende richten sich an Menschen ab 16 Jahren.  Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Spontanbesuch mit ganz viel Spiel-Laune ist daher für alle möglich und gerne gesehen.  

Freitag, 28.06. ab 19.00 Uhr
Stadtbibliothek am Rathausmarkt

nach oben


Bibliobus multimedia - Die nächsten Termine

Der Bibliobus multimedia des Institut français kommt an folgenden Terminen nach Viersen::

Er steht an diesen Dienstagen jeweils von 13.00 - 16.00 Uhr auf dem Rathausmarkt vor der Stadtbibliothek.
Beim Bibliobus multimedia ausgeliehene Medien können - wie gewohnt - während der Öffnungszeiten an der Infotheke in der Stadtbibliothek zurückgegeben werden. (Allerdings nicht an der Außenrückgabe/ den Rückgabeautomaten!)

Weitere Kulturtermine & Informationen über das Düsseldorfer Institut français finden Sie hier.

nach oben


Filmforum: Das Leben ist ein Fest

Das Buffet verdorben (und das Team krank wegen Lebensmittelvergiftung), die Hochzeitsgesellschaft im Stau, ein Fotograf, der sich daneben benimmt und eine Band, die doch nicht kommt - kann einem Hochzeitsplaner Schlimmeres passieren? Ja: Wenn die eigene Frau die Scheidung will und der Schwager in der Braut die große Liebe seines Lebens erkennt.  
Seit Jahrzehnten richtet Max luxuriöse Hochzeiten aus - er ist ein Routinier. Doch diesmal jagt eine Katastrophe die nächste in dieser irre schnellen, irre komischen Gesellschaftssatire.

FSK 0, empfohlen ab 16 Jahren
FRA, 2017 - 116 Min. - Regie: Eric Toledano, Olivier Nakache ("Ziemlich beste Freunde"). Mit Jean-Pierre Bacri, Suzanne Clement u.a.

Dienstag, den 02.07.2019 um 20.00 Uhr
Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek am Rathausmarkt

Veranstalter: Filmforum e.V. – Eintritt: Erwachsene 4€, Ermäßigt 2€, Mitglieder 1,50€

nach oben


SommerLeseClub 2019 startet!

Logo SommerLeseClub 2019

Soll dein Sommer ein ganz besonderer werden? Willst du Spaß haben, kreativ sein und dich mit Freunden treffen? Dann ist der Sommerleseclub genau das richtige für dich! Wir bieten dir tolle Veranstaltungen. Ab Ende Juni findest du die Veranstaltungsübersicht hier auf unserer Homepage.

Schnapp dir Freundinnen und Freunde, Geschwister, Eltern und Verwandte und bilde ein Lese-Team mit bis zu fünf Personen. Oder: nimm alleine teil und sei dein eigener Leseheld. Das Alter ist egal - Jeder ist willkommen!
Viele neue Bücher und Hörbücher warten auf euch.

Meldet euch an unter www.sommerleseclub.de

Dienstag, den 09.07.2019: Start des SommerLeseClubs -
Samstag, den 31.08.2019: Letzter Abgabetag für die Leselogbücher

Albert-Vigoleis-Thelen-Stadtbibliothek, FamilienBibliothek Dülken, Bibliothek Süchteln

SommerLeseClub 2019 Cartoonfigur "Geist"

Große Abschlussparty des SommerLeseClubs

"Comic-Live-Abenteuer“

mit Charlotte Hofmann mit der Verleihung von „Oskars“ für das tollste Logbuchund Übergabe der Zertifikate.

 

Freitag, den 6. September 2019 ab 18.30 Uhr
Albert-Vigoleis-Thelen-Stadtbibliothek
Rathausmarkt 1B, 41747 Viersen


Stromfresser stoppen mit ausleihbarem Messgerät

Messgerät "No-Energy 3680+ NRZ"

Viele Elektrogeräte verbrauchen auch dann Strom, wenn sie gar nicht eingeschaltet sind. Aber Energievergeudung verursacht nicht nur Klimaschäden, sondern auch Schäden am Portemonnaie: deutschlandweit ist es eine Summe von mindestens fünf bis sechs Millionen Euro, die jedes Jahr abhanden kommt.

Mit Hilfe der Stadtbibliothek, dem Umweltbundesamt und der No-Energy-Stiftung für Klimaschutz und Ressourceneffizienz kann man den „Stromräubern“  im eigenen zu Hause auf die Schliche kommen: In einem ausleihbaren Energiesparpaket steht Bibliotheksnutzerinnen und –nutzern ein Messgerät zur Verfügung, das den Stromverbrauch der heimischen Elektrogeräte misst und es ermöglicht, die jährlichen Verbrauchswerte und tatsächlichen Betriebskosten zuverlässig zu ermitteln. 

Das Energiesparpaket gibt es in den Bibliotheken Viersen, Dülken und Süchteln und es kann für eine Woche ausgeliehen werden. Im Online-Katalog finden Sie es  mit den Suchbegriffen „Messgerät“ und „Stromverbrauch“. Dort sehen Sie, ob es verfügbar ist und können es gegebenenfalls für sich vormerken.

nach oben


App-Tipp: Einfach vorlesen

Einfachvorlesen.de

Kindern vorzulesen ist etwas Besonderes. Es ist gemeinsam verbrachte Zeit von besonderer Intensität. Oft entwickeln sich aus den Geschichten Gespräche, Gelegenheit zum Gedankenaustausch oder Weiterfantasieren. Bei der Auswahl der Geschichten hat man allerdings die Qual der Wahl – so lange es nicht die eine Lieblingsgeschichte gibt, die immer wieder eingefordert wird. Und manchmal glauben Erwachsene auch, sie könnten einfach nicht gut Geschichten erzählen und vorlesen. Das mag sogar sein - aber wie so oft kommt das Können mit dem Machen.  „Einfach vorlesen“ ist eine kostenlose App der Stiftung Lesen, die den Einstieg leicht macht. Die Qual der Titelwahl wird reduziert auf eine Auswahl an Geschichten, die vier Wochen lang verfügbar bleiben, bevor sie wechseln - und jede Woche kommen neue Geschichten dazu. Um auf dem Laufenden zu bleiben, gibt es eine Benachrichtigungsfunktion, wenn sie verfügbar sind. Die Geschichten sind, nach Altersgruppen gestaffelt, geeignet für Kinder von 3 bis ca. 7 Jahren.
Das Angebot gibt es als App und auch in der Desktopversion unter https://einfachvorlesen.de

nach oben


ePaper im pdf-Format auf mobilen Geräten

Zeitungen und Zeitschriften online lesen

eBooks und eMagazines aus der Onleihe sind schon lange komfortabel auf Endgeräten lesbar.

ePaper gab es jedoch verlagsbedingt bis Ende 2016 in der Regel in einem PDF-Format, das sich ausschließlich mit dem Adobe Acrobat Reader und nur auf PCs und Laptops öffnen ließ. Um diese Medien auch mobil verfügbar zu machen, stellte die Onleihe seit Anfang 2017 alle ePaper auf eine andere, mobile PDF-Variante um.
Die Umstellung auf das neue Format bringt für Onleihe-Nutzer einige Vorteile: ePaper der Plattform können nun auch auf Smartphones und Tablets gelesen werden. Zusätzlich punkten die mobilen PDFs mit der Parallelausleihe: Sie können mehrfach gleichzeitig genutzt werden. So müssen Nutzer nicht oder nur kurz auf die Rückgabe eines ausgeliehenen Exemplars warten.
Auf PC und Laptop ist die Lektüre der digitalen Zeitungen im neuen mobilen PDF-Format natürlich weiterhin möglich. Benötigt wird hierfür die Software Adobe Digital Editions, die für Onleihe-Nutzer hier kostenlos heruntergeladen werden kann.

Übergangsweise boten die Onleihen bei manchen Titeln die älteren PDF-Versionen noch gemeinsam mit den mobilen Version an. Seit Ende März 2018 ist die Umstellung jedoch abgeschlossen: Digitale Zeitungen gibt es seither nicht mehr für den Acrobat Reader.

Damit reagierte die Onleihe vorausschauend auf Entwicklungen bei Adobe: Das Unternehmen entwickelt den Acrobat Reader nicht weiter, vor allem nicht hinsichtlich der Verwendung verschlüsselter, ausleihfähiger PDFs.
Es war daher ebenfalls wichtig, in der Onleihe rasch komplett auf die mobilen PDFs umzustellen, die mit dem Programm Adobe Digital Editions genutzt werden können, das von Adobe weiterhin aktualisiert wird.

nach oben


Onleihe: Verzögertes Angebot bei Neuerscheinungen

Der Medienbestand der Onleihe Niederrhein umfasst Titel einer Vielzahl von Verlagen. Bei Auswahl und Aktualität dieser Titel sind wir abhängig vom Angebot der teilnehmenden Verlage. Aufgrund unterschiedlicher Konditionen der Verlage werden insbesondere aktuelle Neuerscheinungen und Bestseller häufig nur mit Verzögerung oder gar nicht angeboten. Hiervon betroffen sind besonders Veröffentlichungen der Verlagsgruppen Holtzbrinck, Random House und Bastei Lübbe.

Hintergrundinformationen zur Ausleihe von E-Books durch Bibliotheken:
Bibliotheken können E-Books nicht wie gedruckte Bücher im Buchhandel zum Endkundenpreis kaufen. Stattdessen erwerben Bibliotheken Nutzungsrechte zum Verleih der E-Books über einen zentralen Anbieter, die divibib GmbH. Dieses Unternehmen schließt mit den jeweiligen Verlagen Einzelverträge ab. Die meisten Verlage veräußern ihre E-Books derzeit zum einfachen Preis für den Verleih durch Bibliotheken. Diese E-Books können dann über die jeweiligen Onleihe-Plattformen der Bibliotheken von deren Kunden ausgeliehen werden. Da kopiergeschützte E-Books (bei der üblichen seriellen Lizenz) dabei nicht von mehreren Personen gleichzeitig ausgeliehen werden können, erwerben Onleihen bei starker Nachfrage mehrere Lizenzen eines Titels. Der gegenwärtige rechtliche Rahmen und die damit verbundenen Konditionen der Bereitstellung von elektronischen Medien für Bibliotheken ist unbefriedigend und führt dazu, dass eine nicht unerhebliche Menge an E-Books dort nicht in dem Maße zugänglich sind, wie es von den Bürgerinnen und Bürgern unserer Wissensgesellschaft erwartet wird. Der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) setzt sich für eine Gleichstellung von gedruckten Büchern und E-Books ein.

nach oben


In unserem digitalen Angebot: Brockhaus Plattform Online

Inhaber eines gültigen Bibliotheksausweises der Stadtbibliothek Viersen  eine neue Möglichkeit, Wissensfragen schnell und zuverlässig  zu beantworten. Mit jedem Endgerät haben Sie Zugriff auf die neue Brockhaus-Enzyklopädie. Mit über 300.000 Stichwörtern und erklärten Begriffen, Länderinformationen, 25.000 geprüften Links sowie 33.000 digitalen Medien ist sie die größte allgemeinbildende und fachredaktionell betreute Lexikonsubstanz im deutschsprachigen Raum – zitierfähig und verlässlich.
Recherchierte Inhalte können direkt ausgedruckt, als .pdf exportiert oder über die Zitierfunktion mit der eigenen Literaturverwaltung verknüpft  werden.

Neben der bekannten Brockhaus Enzyklopädie beinhaltet die Plattform Zugriff auf  weitere Datenbanken :

Alle Inhalte unterliegen strengen redaktionellen Richtlinien. Das gilt für die Überprüfung der Glaubwürdigkeit der Quellen und externen Links genauso wie für die Relevanzkriterien der Stichwortauswahl und die Erstellung der Beiträge.

Einfach ausprobieren: Über stadtbibliothek-viersen.de>Lexika und Datenbanken, über die Brockhaus-Startseite oder als App (Google Play Store/ App Store) Die Anmeldung mit Ihrem Bibliotheksausweis erfolgt genau wie im Online-Katalog.

nach oben


Mit gültigem Leseausweis weiter zu:


Downloads:


Öffnungszeiten
Stadtbibliothek Viersen
Rathausmarkt 1b, 41747 Viersen
Telefon: 02162/101-509
stadtbibliothek@viersen.de
Dienstag 11.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch bis Freitag: 11.00 - 13.30 Uhr und 14.30 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 - 13.30 Uhr
Montag geschlossen
Familienbibliothek Dülken
Moselstraße 25,, 41751 Viersen
Telefon: 02162 101-640
familienbibliothek-duelken@viersen.de
Montag, Dienstag, Freitag: 15.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch: 10.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag geschlossen
Zweigstelle Süchteln
Hochstraße 10, 41749 Viersen
Telefon: 02162 101-755
stadtbibliothek@viersen.de
Montag, Mittwoch, Donnerstag: 15.00 - 18.00 Uhr
Freitag: 10.00 - 12.00 Uhr
Dienstag geschlossen

Sommerferien: Geänderte Öffnungszeiten in den Zweigstellen: