Wohngeld beantragen

Zweck und Arten des Wohngeldes

Wohngeld wird zur wirtschaftlichen Sicherung angemessenen und familiengerechten Wohnens als Miet- oder Lastenzuschuss zu den Aufwendungen für den Wohnraum geleistet.

 

Für einen allgemeinen Mietzuschuss ist antragberechtigt:

  1. der Mieter von Wohnraum
  2. der Nutzungsberechtigte von Wohnraum, insbesondere der Inhaber eines mietähnlichen Dauerwohnrechts
  3. der Bewohner von Wohnraum im eigenen Haus, bei mehr als zwei Wohnungen im Haus
  4. der Bewohner eines Heimes im Sinne des Heimgesetzes, soweit er nicht nur vorübergehend aufgenommen wird

 

Für einen Lastenzuschuss ist antragsberechtigt:

  1. der Eigentümer eines Eigenheims, einer Kleinsiedlung oder einer landwirtschaftlichen Nebenerwerbsstelle
  2. der Eigentümer einer Eigentumswohnung
  3. der lnhaber eines eigentumsähnlichen Dauerwohnrechts für den eigen genutzten Wohnraum
  4. derjenige der Anspruch auf Obereignung des Gebäudes als Eigenheim, Kleinsiedlung oder landwirtschaftlichen Nebenerwerbsstelle hat
  5. derjenige, der Anspruch auf Bestellung oder Obertragung des Wohneigentums hat
  6. derjenige, der Anspruch auf Bestellung oder Obertragung eines eigentumsähnlichen Dauerwohnrechts hat
    für den von ihm genutzten Wohnraum, wenn er dafür die Belastung aufbringt.

 

Der Anspruch auf Wohngeld (allgemeiner Mietzuschuss und Lastenzuschuss) setzt immer eine formelle Antragstellung voraus!
Die hierfür notwendigen Formulare erhalten Sie in unserer o.g. Wohngeldstelle oder in einem der Service-Centren.

 

Neue MHKBG-Internetseite Wohngeld

Im Rahmen der Neugestaltung des Internetauftritts des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung (MHKBG) wurden auch die Wohngeld-Informationen für die Bürger/Innen überarbeitet und erweitert.
Allgemeine Informationen, weiterführende Links (u.a. zu Wohngeld-Rechnern für die Mietstufen 2-4) und ein umfangreicher Frage/Antwortenkatalos zum Wohngeld stehen Ihnen >>>hier zur Verfügung.
Auf dieser Seite des Ministeriums  finden Sie auch die am PC ausfüllbaren Antragformulare nebst Anlagen.

Die "Angaben des Vermieters zum Wohnraum" lassen Sie sich bitte auf diesem Vordruck bestätigen:

Öffnungszeiten:

Montag, Mittwoch und Freitag: 08.00 - 12.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Kontakt

FB 40/I - Abteilung Soziale Hilfen
FB 40/I - Abteilung Soziale Hilfen
Bahnhofstr. 23-29
41747 Viersen
Tel.: 02162 101 0
FB 40/I - Koordinationsbereich Wohngeld, Lastenzuschuss
FB 40/I - Koordinationsbereich Wohngeld, Lastenzuschuss